• [Rezension] Ellison Cooper – Totenschrein (Agent Sayer Altair #3)

    „Mitten in Washington liegt die Leiche eines Mädchens. Die Tote sieht aus, als würde sie schlafen. Wären da nicht die Axt in ihrer Hand, die geschnitzten Affenfiguren um sie herum und eine blutige Botschaft. Alles deutet auf einen Ritualmord hin. FBI-Agentin Sayer Altair übernimmt den Fall. Als herauskommt, dass das Opfer zu einer Gruppe vermisster Jugendlicher gehört, ahnt die Agentin, dass der Täter bald wieder zuschlägt. Ein Wettlauf gegen den grausamsten Mörder, mit dem Sayer es je zu tun hatte, beginnt.“ Autorin: Ellison Cooper Titel: Totenschrein Übersetzung: Sybille Uplegger Reihe: Agent Sayer Altair #3 Genre: Thriller Seitenzahl: 416 Erscheinungsdatum: 02. August 2021 Verlag: Ullstein Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 8,99€ (E-Book) Reihenfolge: Todeskäfig…

  • [Rezension] Dennis E. Taylor – Ich bin viele (Bobiverse #1)

    “Bob kann es nicht fassen. Eben hat er noch seine Software-Firma verkauft und einen Vertrag über das Einfrieren seines Körpers nach seinem Tod unterschrieben, da ist es auch schon vorbei mit ihm. Er wird beim Überqueren der Straße überfahren. Hundert Jahre später wacht Bob wieder auf, allerdings nicht als Mensch, sondern als Künstliche Intelligenz, die noch dazu Staatseigentum ist. Prompt bekommt er auch gleich seinen ersten Auftrag: Er soll neue bewohnbare Planeten finden. Versagt er, wird er abgeschaltet. Für Bob beginnt ein grandioses Abenteuer zwischen den Sternen – und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit …“ Autor: Dennis E. Taylor Titel: Ich bin viele Reihe: Bobiverse #1 Genre: Roman Seitenzahl:…

  • [Rezension] Michael Tsokos – Abgefackelt (Paul Herzfeld #2)

    Achtung Spoilergefahr! HIER geht es zu Teil 1 der Reihe. „Echte Fälle, authentische Ermittlungen: True Crime von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner Michael Tsokos Rechtsmediziner Paul Herzfeld steckt sein letzter Fall noch in den Knochen, weshalb er vorübergehend von Kiel nach Itzehoe auf eine vermeintlich ruhigere Stelle in der Pathologie versetzt wird. Doch die dortige Ruine des Klinikumarchivs zeugt von einem Flammenmeer, in dem nicht nur tausende Akten und Gewebeproben dem Feuer zum Opfer fielen, sondern auch Herzfelds Vorgänger in der Pathologie den Tod fand. Ein Todesfall mit zu vielen Ungereimtheiten, wie Herzfeld findet. Und je weiter er nachforscht, desto klarer wird, dass er einem Skandal ungeheuren Ausmaßes auf der Spur ist.…

  • [Rezension] Marc Raabe – Die Hornisse (Tom Babylon #3)

    Autor: Marc Raabe Titel: Die Hornisse Reihe: Tom Babylon #3 Genre: Thriller Seitenzahl: 544 Erscheinungsdatum: 02. November 2020 Verlag: Ullstein Preis: 14,99€ (Broschiert); 11,99€ (E-Book) Achtung Spoilergefahr! Zwar handelt es sich um abgeschlossene Fälle, jedoch könntet ihr euch hinsichtlich der Charakterentwicklung spoilern. Reihenfolge: Schlüssel 17 (Rezension) Zimmer 19 (Rezension) Die Hornisse Inhalt:  „Wer ist die Hornisse? „I love you all“, ruft der gefeierte Rockstar Brad Galloway seinen 22.000 Fans in der Berliner Waldbühne zu. Plötzlich tritt eine unbekannte Frau ins Scheinwerferlicht und überreicht ihm einen mysteriösen Umschlag. Am nächsten Abend wird Galloways ausgeblutete Leiche ans Bett gefesselt im Gästehaus der Polizei gefunden. LKA-Ermittler Tom Babylon wird vom Babyschwimmen zum Tatort…

  • [Rezension] Camilla Läckberg – Die Eishexe

    Autorin: Camilla Läckberg Titel: Die Eishexe Reihe: Falck & Hedström #10 Genre: Kriminalroman Seitenzahl: 752 Erscheinungsdatum: 02. Januar 2018 Verlag: List Preis: 22,00€ (Gebunden); 11,99€ (Taschenbuch); 9,99€ (E-Book) Reihe: Die Eisprinzessin schläft Der Prediger von Fjällbacka Die Töchter der Kälte Die Totgesagten Engel aus Eis Meerjungfrau Der Leuchtturmwärter Die Engelmacherin Die Schneelöwin Die Eishexe Inhalt:  „Als die kleine Linnea Berg vermisst gemeldet wird, starten die Bewohner von Fjällbacka eine Suchaktion in den umliegenden Wäldern. Schon einmal wurde ein Mädchen dort getötet. Dreißig Jahre ist das nun her. Damals fand man Stella Strand an dem einsam gelegenen Waldsee. Zwei 13-Jährige bekannten sich zur Tat – um wenig später ihr Geständnis zu widerrufen.…

  • [Rezension] Neal Shusterman – Scythe. Das Vermächtnis der Ältesten (Scythe #3)

    Autor: Neal Shusterman Titel: Scythe. Das Vermächtnis der Ältesten* Reihe: Scythe #3 Genre: Young Adult Dystopie Übersetzung: Kristian Lutze, Pauline Kurbasik, Andreas Helweg Seitenzahl: 608 Erscheinungsdatum: 27. November 2019 Verlag: Fischer Sauerländer Preis: 19,99€ (Gebunden); 16,99€ (E-Book) Scythe Reihenfolge: Die Hüter des Todes Der Zorn der Gerechten Das Vermächtnis der Ältesten Wer nicht vom Inhalt gespoilert werden möchte, kommt HIER zum 1. Teil der Reihe. Inhalt:  „Drei Jahre sind vergangen, seit mit Scythe Goddard ein Scythe der neuen Ordnung die Macht ergriffen hat, und seit der Thunderhead verstummt ist – für alle Menschen, bis auf Grayson Tolliver. Gibt es Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Citra und Rowan und auf ein wirkliches…

  • [Rezension] Chris Carter – Jagd auf die Bestie (Hunter & Garcia #10)

    [Rezensionsexemplar] Autorin: Chris Carter Titel: Jagd auf die Bestie Übersetzung: Sybille Uplegger Reihe: Hunter & Garcia #10 Genre: Thriller Seitenzahl: 432 Erscheinungsdatum: 26. Juli 2019 Verlag: Ullstein Preis: 10,00€ (Taschenbuch); 9,99€ (E-Book) Achtung Spoilergefahr! Zwar handelt es sich um abgeschlossene Fälle, jedoch könntet ihr euch hinsichtlich der Charakterentwicklung spoilern. Reihenfolge: Der Kruzifix Killer Der Vollstrecker Der Knochenbrecher Totenkünstler Der Totschläger Die stille Bestie I am Death. Der Totmacher Death Call. Er bringt den Tod Blutrausch. Er muss töten Jagd auf die Bestie Inhalt: “Robert Hunter weiß, wie Mörder denken. Der Profiler des LAPD jagt die grausamsten Killer. Der schlimmste von allen war Lucien Folter – hochintelligent und gewaltverliebt. Als Lucien…