Browsing Tag

Lesemonat

Bücher

Lesemonat Januar 2018

Da ist der erste Monat des Jahres auch schon wieder rum. Ich war gespannt wie sich mein Leseverhalten in diesem Jahr verändern würde, denn im Januar gab es eine berufliche Veränderung für mich. Bisher kann ich das Lesen aber auch weiterhin gut in meinen Alltag integrieren, lediglich abends fallen mir nun oft nach 5 Seiten bereits die Augen zu. Doch dank recht langem Arbeitsweg und entspannten Wochenenden habe ich erstaunlich viel lesen können im Januar.

Statistik Januar 2018

Anzahl Bücher: 12
Anzahl Seiten: 5738
Seiten pro Tag: 185

Gelesenes

Die Bücher, die ich gelesen habe, sind recht bunt durchmischt. Vom New Adult bis hin zu den üblichen Thrillern habe ich quer Beet gelesen. Mit einem Klick auf Autor und Titel kommt ihr, wenn vorhanden, zu meiner Rezension.

Michael Robotham – Die Rivalin

Guillermo del Toro – Die Saat (The Strain #1)

Sarah Lark – Das Geheimnis des Winterhauses

Ruth Ware – Woman in Cabin 10

Wolfram Fleischhauer – Schweigend steht der Wald

Tyrell Johnson – Wie Wölfe im Winter

P.C. Cast & Kristin Cast – Versucht (House of Night #6)

Laura Walden – Der Fluch der Maorifrau (Neuseeland-Saga #1)

Nele Neuhaus – Tiefe Wunden (Bodenstein & Kirchhoff #3)

Anne Hertz – Trostpflaster

Laura Kneidl – Verliere mich. Nicht. (Berühre mich. Nicht. #2)

Ronald Malfi – December Park

Neuzugänge

Die Neuzugänge bestehen wie so meist aus ein paar Rezensionsexemplaren, aber größtenteils aus Büchern, die ich im Kindle Deal der Woche oder des Monats gekauft habe.

Ellen Sandberg – Die Vergessenen

Ezekiel Boone – Die Brut. Die Zeit läuft #2

Dinah Jefferies – Die Frau des Teehändlers

Lionel Shriver – Eine amerikanische Familie

Marc Raabe – Schlüssel 17 (Tom Babylon #1)

Bücher

[Bücher] Lesemonat Dezember 2017

Da war der Dezember auch schon wieder rum. Ich hatte mir so viele Bücher vorgenommen, und letztlich viel weniger und vor allem auch ganz andere Bücher gelesen – aber so ist das nnmal manchmal. Insgesamt bin ich zufrieden mit meiner Leseausbeute. Die große Enttäuschung des Monats ist jedoch ‚Das Apartment‘, von dem ich mir so viel mehr versprochen hatte.

Statistik Dezember 2017

Anzahl Bücher: 12
Anzahl Seiten: 4744
Seiten pro Tag: 153

Gelesenes

Auch im Dezember habe ich wieder zu vielen verschiedenen Genres gegriffen. Die üblichen Thriller, ein paar Romane und natürlich nicht zu vergessen – die Weihnachtsromane, die im Dezember einfach unbedingt sein müssen.

Thomas Elbel – Der Todesmeister

Armando Lucas Correa – Das Erbe der Rosenthals

T.R. Ragan – Tödliche Vergeltung (Lizzy Gardner #5)

Alex Lake – Jeden Tag gehörst du mir

Belinda Pollard – Verschollen in der Poison Bay

J.D. Barker – The Fourth Monkey. Geboren, um zu töten

Holly Martin – Weihnachtsküsse in White Cliff Bay

Julia Williams – Ein Weihnachten zum Glücklichsein

Yael Adler – Haut nah: Alles über unser größtes Organ

Helen Fields – Die perfekte Gefährtin

S.L. Grey – Das Apartment

Gehörtes

Diesen Monat habe ich ein Hörbuch unterwegs gehört. ‚Mieses Karma‘ hat mich wunderbar unterhalten und mir die Autofahrten etwas verkürzt.

David Safier – Mieses Karma

Neuzugänge

Auch im Dezember gab es reichlich Neuzugänge. Einige habe ich bei den Kindle Deals geschossen, dort schaue ich jede Woche bzw. Monat ganz gespannt rein, denn hier lassen sich eigentlich immer tolle Schnäppchen machen.

Alice Feeney – Manchmal lüge ich

Kanae Minato – Geständnisse

Neal Shusterman – Scythe. Die Hüter des Todes

Stephen King – Sleeping Beauties

Linda Castillo – Kalt wie dein Verrat

Edward Lee & John Pelan – Ein Kühlschrank voller Sperma

Edward Lee & John Pelan- Muschelknacker

Camilla Läckberg – Die Eishexe

Daniel Cole – Hangman. Das Spiel des Mörders

Ronald Malfi – December Park

Bücher

[Bücher] Lesemonat November 2017

*Rezensionsexemplar

Der November war irgendwie besonders trüb und grau, was ich aber gar nicht schlimm finde, denn eigentlich liebe ich so ein Wetter. Man kann sich ohne schlechtes Gewissen mit einer Tasse Tee und einem Buch auf die Couch kuscheln und den Tag genießen. Gelesen habe ich 13 Bücher und ein Hörspiel quer durch alle möglichen Genres.

Statistik November 2017

Anzahl Bücher: 13 (+1 Hörspiel)
Anzahl Seiten: 5482
Seiten pro Tag: 183

Gelesenes

Der November war ein sehr gemischter Monat, denn von New Adult über Weihnachtsroman bis hin zu meinen üblichen Thriller war alles vertreten. Ein paar Bücher haben mich etwas enttäuscht, aber im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden mit meinen gelesenen Büchern. Flop des Monats war eindeutig ‚Memory Game‘.


Brigitte Riebe – Marlenes Geheimnis* (Rezension)

Tess Gerritsen – Blutzeuge* (Rezension)

Jussi Adler-Olsen – Erbarmen (Rezension)

Thomas Olde Heuvelt – Hex* (Rezension)

Nele Neuhaus – Im Wald* (Rezension)

Jennifer L. Armentrout – Deadly Ever After* (Rezension)

Sarah Morgan – Lichterzauber in Manhattan* (Rezension)

Laura Kneidl – Berühre mich. Nicht* (Rezension)

Samantha King – Sag, wer stirbt* (Rezension)

Margaret Atwood – Der Report der Magd (Rezension)

Deon Meyer – Fever* (Rezension)

Felicia Yap – Memory Game – Erinnern ist tödlich* (Rezension)

Gehörtes

Was habe ich mich auf die dritte, und leider letzte, Staffel von Monster 1983 gefreut! Leider hatte ich es super schnell fertig gehört. Die Hörspiele gehören aber definitiv zu denen, die ich nochmal anhören werde irgendwann.

Ivar Leon Menger – Monster 1983 Staffel 3 (Rezension)

Neuzugänge

Die Neuzugänge fallen diesen Monat sehr zahlreich aus, da ich vor allem bei einigen Reihen zugeschlagen habe – einige Jugend-Fantasy Bücher, aber auch meine geliebten Thriller, die eigentlich in keinem Monat fehlen dürfen. Begonnen habe ich bereits ‚Jeden Tag gehörst du mir‘ und ‚Das Apartment‘.

Katharina Peters – Toteneis (Hannah Jakob #5)

Jonathan Strout – Lockwood & Co. Reihe #1-5

Sarah J. Maas – Das Reich der sieben Höfe #1 & 2

Sarah J. Maas – Throne of Glass #1-4

S. L. Grey – Das Apartment*

Alex Lake – Jeden Tag gehörst du mir*

Holly Martin – Weihnachtsküsse in White Cliff Bay*

Sarah Lark – Das Geheimnis des Winterhauses*

Belinda Pollard – Verschollen in der Poison Bay*

Nancy Bush – Detective Rafferty #1-3

Thomas Elbel – Der Todesmeister*

Bücher

[Bücher] Lesemonat Oktober 2017

*Rezensionsexemplar

Der Oktober ist vorbei und ich habe mich wieder mal quer durch die Genres gelesen. Insgesamt bin ich recht zufrieden mit meiner Auswahl, auch wenn der Monat mit einem Flop für mich angefangen hat (Sasha Marianna Salzmann – Außer sich*). Mein Monatshighlight sind 2 Bücher geworden – der neue Fitzek, für den ich nicht mal einen Tag gebraucht habe und Breakthrough* von Michael Grumley, welches ein toller Auftakt einer Serie war.

Statistik Oktober 2017

Anzahl Bücher: 11
Anzahl Seiten: 3814
Seiten pro Tag: 123


Gelesenes

Sasha Marianna Salzmann – Außer sich* (Rezension)

Laura Adrian – Nur die Hölle könnte schlimmer sein

Michael Grumley – Breakthrough* (Rezension)

Caroline Kepnes – YOU – Du wirst mich lieben* (Rezension)

Robert McCammon – Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal* (Rezension)

Stephen King – Gwendys Wunschkaten (Rezension)

Lena Greiner – Verschieben Sie die Deutscharbeit – Mein Sohn hat Geburtstag!

Mary E. Pearson – Die Gabe der Auserwählten* (Rezension)

Sebastian Fitzek – Flugangst 7A (Rezension)

Colson Whitehead – Underground Railroad* (Rezension)


Gehörtes

James Patterson – …denn zum Küssen sind sie da


Neuzugänge

Die Neuzugänge sind diesen Monat förmlich explodiert. Das liegt einerseits an einigen Rezensionsexemplaren, aber ich habe auch bei den Kindle Deals zugeschlagen. Ich stöber unheimlich gerne bei den eBook Deals und freue mich immer wenn es jeden Freitag neue eBooks der Woche gibt, oder zum neuen Monat die Kindle Deals des Monats. Einige Bücher der Neuzugänge habe ich bereits gelesen. Mit in den November nehme ich Marlenes Geheimnis von Brigitte Riebe, welches ich etwa zur Hälfte durchhabe und mir bisher sehr gut gefällt.

Sebastian Fitzek – Flugangst 7A

Val McDermid – Der Sinn des Todes

Julia Williams – Ein Weihnachten zum Glücklichsein*

Sarah Morgan – Lichterzauber in Manhattan*

Nele Neuhaus – Im Wald*

Caroline Kepnes – YOU – Du wirst mich lieben*

Mary E. Pearson – Die Gabe der Auserwählten #3*

Deon Meyer – Fever*

Colson Whitehead – Underground Railroad*

Felicia Yap – Memory Game – Erinnern ist tödlich*

C. J. Daugherty – Night School #2: Der den Zweifel säht

C. J. Daugherty – Night School #4: Um der Hoffnung willen

Kazuaki Takano – Extinction

Anne Jacobs – Die Tuchvilla #1

Brigitte Riebe – Marlenes Geheimnis*

Scroll Up