• Lesemonat September 2018

    Der September hat mir nicht mehr ganz so viel Zeit zum Lesen beschert, und auch allgemein war ich nicht so sehr in Leselaune wie sonst. Trotzdem konnte ich ein paar gute Bücher verbuchen. Statistik September 2018 Anzahl Bücher: 9 Anzahl Seiten: 4276 Seiten pro Tag: 142 Gelesenes Wie man sieht, habe ich im September nur Thriller gelesen. Thriller sind und bleiben einfach meine liebsten Bücher, auch wenn ich ab und zu mal zu anderen Genres greife. Mit einem Klick auf Titel und Autor, kommt ihr zu vorhandenen Rezensionen. Chris Carter – Death Call. Er bringt den Tod (Hunter & Garcia #8) Andreas Gruber – Racheherbst (Walter Pulaski #2) Andreas Gruber…

  • Lesemonat August 2018

    Der August hat mir jede Menge Zeit zum Lesen beschert, insbesondere weil ich anfangs noch Urlaub hatte. 11 Bücher habe ich insgesamt gelesen, davon war eines ein Hörbuch. Ich würde sagen, der August verlief sogar recht gut was die Bewertungen betrifft, immerhin haben die meisten Bücher 5 oder 4 Sterne bekommen. Statistik August 2018 Anzahl Bücher: 11 Anzahl Seiten: 5360 Seiten pro Tag: 173 Gelesenes Abgesehen von wenigen Ausnahmen, habe ich im August vor allem Lust auf Thriller gehabt. Außerdem habe ich weiter meinen Plan mit dem Reread der Hunter & Garcia Reihe von Chris Carter verfolgt. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr zur Rezension. Greer Hendricks…

  • Lesemonat Juli 2018

    Der Juli hat mir jede Menge Zeit zum Lesen beschert, dank Urlaub und viel Freizeit. 17 Bücher habe ich insgesamt gelesen, davon war eines ein Hörbuch. Ich würde sagen, der Juli verlief recht gut was die Bewertung meiner gelesenen Bücher angeht., jedoch waren auch einige Bücher Rereads – also Bücher, die bereits schon mal gelesen hatte. Mit einem Klick auf Titel und Autor kommt ihr wie immer meinen Rezensionen, sobald sie vorhanden sind. Statistik Juli 2018 Anzahl Bücher: 17 Anzahl Seiten: 7399 Seiten pro Tag: 238 Gelesenes Der Juli stand wohl vor allem unter dem Stern der Buchreihen. Bevor im August nun der neue Hunter & Garcia Teil rauskommt, wollte…

  • Lesemonat Juni 2018

    Der Juni hat mir wieder etwas mehr Lesezeit beschert. 12 Bücher habe ich insgesamt gelesen, davon war eines ein Hörbuch. Leider hatte ich diesen Monate einige Bücher dabei, die mich nicht überzeugen konnten. Statistik Juni 2018 Anzahl Bücher: 12 Anzahl Seiten: 4890 Seiten pro Tag: 163 Gelesenes Abgesehen von ein paar Ausnahmen, habe ich im Juni vor allem Lust auf Thriller gehabt. Thriller sind und bleiben einfach meine liebsten Bücher, auch wenn ich ab und zu mal zu anderen Genres greife. Leider hatte ich diesen Monat sogar vier 2-Sterne-Bücher dabei. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr zur Rezension. Riley Sager – Final Girls Harlan Coben – In…

  • Lesemonat Mai 2018

    Der Mai hat mir wieder etwas mehr Lesezeit beschert. 10 Bücher insgesamt, und eigentlich sogar noch ein bisschen mehr, denn ich lesen gerade noch einen sehr dicken Wälzer, den ich aber nicht im Mai geschafft habe. Statistik Mai 2018 Anzahl Bücher: 10 Anzahl Seiten: 4763 Seiten pro Tag: 154 Gelesenes Der Mai war geprägt durch außergewöhnlich viele 3 Sterne Bücher. Zwar gab es vereinzelt auch 4 Sterne, einen richtigen Hit hab ich jedoch nicht gehabt. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr, wenn bereits vorhanden, zu den ausführlichen Rezensionen. Michael Grumley – In der Tiefe (Breakthrough #2) Corina Bomann – Die Frauen vom Löwenhöf. Agnetas Erbe (Löwenhof Saga#1)…

  • Lesemonat April 2018

    Zwar habe ich wie bereits im Monat zuvor „nur“ 8 Bücher gelesen, bzw. gehört, jedoch waren die meisten recht dick. Das kürzeste war der Auftakt der „Die Brut“ Trilogie mit 398 Seiten, so dass ich doch auf die tägliche Lesemenge gerechnet, recht viel gelesen habe. Statistik April 2018 Anzahl Bücher: 8 Anzahl Seiten: 4190 Seiten pro Tag: 139 Gelesenes Thriller, True Crime und Jugendfantasy haben mich durch den April begleitet. Wirklich schade ist, dass wir nun auf den dritten Teil der Scythe Reihe so lange warten müssen. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr zu den ausführlichen Rezensionen. Neal Shusterman – Scythe. Die Hüter des Todes (Scythe #1)…

  • Lesemonat März 2018

    Der März verlief allgemein nicht sehr gut, denn die aktuelle Grippewelle hat auch mich getroffen. Und zwar so sehr, dass ich praktisch die Hälfte des Monats nicht in der Lage war zu lesen. Das drückt natürlich ein wenig auf die Statistik, aber in der Zwischenzeit konnte ich wenigstens ordentlich vorankommen bei diversen Serien auf Netflix und Co. Statistik März 2018 Anzahl Bücher: 8 Anzahl Seiten: 3245 Seiten pro Tag: 104 Gelesenes Die Bücher, die ich gelesen habe, sind wieder bunt durchmischt. Von Jugendbüchern bis hin zu den üblichen Thrillern habe ich wieder quer Beet gelesen. Mit einem Klick auf Autor und Titel kommt ihr, wenn vorhanden, zu meiner Rezension. Ernest…