Nagellack

[Nagellack] Essie Oktoberfest 2016 LE

Gerade erst habe ich über die Herbst LE von Essie berichtet und schon geht es weiter mit der nächsten LE. Pünktlich zur Wiesnzeit bringt Essie jährlich eine Oktoberfest LE heraus. Ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe die drei neuen Farben mitgenommen.

Essie Oktoberfest 2016

Die LE steht in den meisten Läden in einem Sonderaufsteller, auch gerne mal sehr versteckt. Suchen lohnt sich also durchaus. Für die Swatches habe ich übrigens den Sally Hansen Insta-Dri als Topcoat benutzt.

Inhalt: 13,5ml
Preis: 7,95€

Bussi Bussi

Ja, da haben wir wieder das obligatorische Pink. Bussi Bussi ließ sich sehr gleichmäßig mit zwei Schichten auftragen. Das Pink ist eher kaltstichig, hat schon etwas von Fuchsia.

Essie Oktoberfest 2016 Bussi Bussi

Essie Oktoberfest 2016 Bussi Bussi

Am ähnlichsten ist Too Taboo zu Bussi Bussi. Too Taboo hat jedoch ein semimattes/milchiges Finish, das sich mit der Zeit noch mehr mattiert, während Bussi Bussi das normale glossige Finish hat.

Essie Oktoberfest 2016 Bussi Bussi

Southern Grazia

Southern Grazia ist ein sattes, dunkles Schokoladenbraun. Fast ein One-Coater, ich habe aber für die Gleichmäßigkeit eine zweite Schicht lackiert. Ich glaube, ich war ein bisschen zu schnell bzw. war es an dem Tag recht heiß, und es haben sich vereinzelt ein paar Bläschen gebildet. Das würde ich aber nicht dem Lack an sich zuschreiben.

Essie Oktoberfest 2016 Southern Grazia

Essie Oktoberfest 2016 Southern Grazia

Ich hätte vermutet, dass diese beiden Lacken sich zu 99% ähneln, bei genauerem Hinsehen ist es aber ein deutlicher, wenn auch feiner Unterschied. Southern Grazia ist rötlicher und wärmer, während Partner In Crime einen Hauch heller ist und nicht diesen warmen Stich hat.

Essie Oktoberfest 2016 Southern Grazia

Madame Wiesn

Madame Wiesn war ebenfalls sehr unkompliziert zu lackieren, wenn auch die Konsistenz hier etwas flüssiger war. Für ein gleichmäßiges Ergebnis habe ich aber auch hier nur die üblichen zwei Schichten gebraucht.

Essie Oktoberfest 2016 Madame Wiesn

Essie Oktoberfest 2016 Madame Wiesn

Ich würde sagen Pedal Pushers ist der bläuliche Bruder von Madame Wiesen. Groom Service wiederum hat viel mehr Fliederanteil, während Madame Wiesn ein angegrautes Lila ist.

Essie Oktoberfest 2016 Madame Wiesn


Hat die Oktoberfest LE bei euch auch schon Einzug gehalten? Ich finde die Farben recht solide. Sicher kein Must Have, aber für mich als Essie Fan war es einfach zu schwer, an ihnen vorbei zu gehen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply sarah 10. September 2016 at 06:47

    Mir gefällt der Madam Wiesn. Wenn ich den Aufsteller beim nächsten Mal entdecke werde ich den wohl mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply Laura 10. September 2016 at 18:23

      Ja, der ist wirklich schön 🙂

    Leave a Reply

    Scroll Up