• [Rezension] Ilona Bulazel – Verdorbene Ernte

    Autor: Ilona Bulazel Titel: Verdorbene Ernte Genre: Psychothriller Seitenzahl: 274 Erscheinungsdatum: 28. Juli 2017 Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 2,99€ (E-Book), kostenfrei via Kindle Unlimited Inhalt:  „Mehr als dreißig vermisste Frauen in den letzten acht Jahren. Vieles deutet auf ein Verbrechen hin, doch bisher fehlt von den Leichen jede Spur. Bald erkennt Hauptkommissarin Beate Kraus, dass sie einem Serienmörder gegenübertreten muss, der jede Grenze überschreitet, um seine niedersten Begierden zu befriedigen. Wie lockt man ein so grausames Monster in die Falle? Als die Polizistin eines Tages auf den rätselhaften Abschiedsbrief einer Selbstmörderin stößt, überschlagen sich die Ereignisse. Eine Frauenleiche mit ungewöhnlichen Schnittverletzungen wird am Ufer des Neckars…

  • [Rezension] Arno Strobel – Die Flut

    Autor: Arno Strobel Titel: Die Flut Genre: Psychothriller Seitenzahl: 368 Erscheinungsdatum: 21. Januar 2016 Verlag: Fischer Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 9,99€ (E-Book) Inhalt:  „Es ist NACHT, sie sind am Strand, HILFLOS, ihm AUSGELIEFERT, sie können sich nicht befreien, und dann kommt die FLUT … Zwei Pärchen machen Urlaub auf Amrum. In dieser Zeit geschehen grausame Morde. Ein Superintelligenter ist am Werk, um nicht nur den perfekten Mord, sondern die „perfekte Mordserie“ zu begehen. Er entführt Paare und vergräbt nachts bei Ebbe die Frau bis zum Hals im Sand. Den Mann bindet er an einen Pfahl in der Nähe fest, so dass er dabei zusehen muss, wenn seine Frau bei Flut langsam…

  • [Rezension] Sebastian Fitzek – Die Therapie

    Autor: Sebastian Fitzek Titel: Die Therapie Genre: Psychothriller Seitenzahl: 336 Erscheinungsdatum: 01. Juli 2006 Verlag: Knaur Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 9,99€ (E-Book) Inhalt:  „Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …“ (Knaur) Meine Meinung: So langsam lese ich mich durch die…

  • [Rezension] Jenny Blackhurst – Das Böse in deinen Augen

    Autor: Jenny Blackhurst Titel: Das Böse in deinen Augen* Genre: Psychothriller Seitenzahl: 431 Erscheinungsdatum: 27. April 2018 Verlag: Bastei Lübbe Preis: 11,00€ (Taschenbuch); 8,99€ (E-Book) *Rezensionsexemplar Inhalt:  „Niemand hat Angst vor einem kleinen Mädchen, oder doch? Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtes Kind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das Mädchen. Dann erleidet auch Imogen einen schrecklichen Verlust –…

  • [Rezension] Sebastian Fitzek – Amokspiel

    Autor: Sebastian Fitzek Titel: Amokspiel Genre: Psychothriller Seitenzahl: 448 Erscheinungsdatum: 01. April 2007 Verlag: Knaur Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 9,99€ (E-Book) Inhalt:  „Heute ist ein guter Tag zum Sterben. Dieser Tag soll ihr letzter sein. Die Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig vorbereitet – zu schwer lastet der Tod ihrer Tochter auf ihrem Gewissen. Doch dann wird sie in einen Radiosender gerufen, zu einem brutalen Geiseldrama: Ein Psychopath spielt ein makabres Spiel, bei dem er das Leben der Geiseln in die Hände wahllos angerufener Zuhörer legt. Und er verlangt, dass seine Verlobte zu ihm ins Studio kommt – doch die ist seit Monaten tot. Ira beginnt mit einer aussichtslosen Verhandlung,…

  • [Rezension] Sebastian Fitzek – Flugangst 7A

    Autor: Sebastian Fitzek Titel: Flugangst 7A Genre: Psychothriller Seitenzahl: 400 Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2017 Verlag: Droemer Preis: 22,99€ (Gebunden); 16,99€ (E-Book) Inhalt:  „Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin. Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet. Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen. Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben … Der neue Psychothriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek: In der Tradition von PASSAGIER 23 spielt er mit den menschlichen Urängsten des Eingeschlossenseins und der Hilflosigkeit an Bord eines Flugzeugs.“ (Droemer) Meine Meinung: Sebastian Fitzek…