Bücher

Lesemonat Dezember 2018

Der Dezember ist vorbei und damit auch das Lesejahr 2018. Insgesamt habe ich es auf 130 Bücher gebracht und bin auch allgemein zufrieden mit meiner Bücherauswahl.

Statistik Dezember 2018

Anzahl Bücher: 11
Anzahl Seiten: 5501
Seiten pro Tag: 177

Gelesenes

Im Dezember habe ich erfreulich viele 5 Sterne Bücher erwischt. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr zur Rezension, falls bereits vorhanden.


Andreas Eschbach – NSA

Lucinda Riley – Die sieben Schwestern #1

Markus Heitz – DOORS: Der Beginn

Nele Neuhaus – Muttertag (Bodenstein & Kirchhoff #9)


Ilona Bulazel – Das Schandmaul

Andreas Fitzek – Passagier 23

Stephen King – Sleeping Beauties

Corina Bomann – Solveigs Versprechen (Die Frauen vom Löwenhof #3)


Ilona Bulazel – Verkommenes Blut

Markus Heitz – DOORS X – Dämmerung

Gehörtes

Passend zum kalten Wetter wollte ich mich endlich mal an Shining von King wagen. Den Film kannte ich bereits und fand ihn … okay. Da ich gehört hatte, dass das Buch besser sein soll, hatte ich viel Hoffnung. Leider war auch das Buch, welches ich als Hörbuch gehört habe, wirklich sehr langgezogen und war wohl einfach nicht so meins.


Stephen King – Shining

Neuzugänge

Groß zugeschlagen habe ich nicht, aber ein paar Bücher haben sich dann doch eingefunden. Wie man sehen kann, bin ich weiterhin in Thriller-Laune.

Ellen Sandberg – Der Verrat

Larry Brown – Joe

J.A. Konrath – Sterbenshauch (Phineas Troutt #2)

S.B. Caves – Ich weiß, wo sie ist

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up