Bücher

Lesemonat Februar 2019

Der Februar verlief recht zufriedenstellend, zumindest was die Auswahl meiner Bücher betrifft. Endlich habe ich mit der Reihe “Das Lied von Eis und Feuer” begonnen, an der ich sicherlich noch viel Freude haben werde.

Statistik Februar 2019

Anzahl Bücher: 9
Anzahl Seiten: 3831
Seiten pro Tag: 136

Gelesenes

Im Gedächtnis blieben mir vor allem die ersten beiden Bände der Game of Thrones Bücher. Etwas enttäuscht war ich vom “Seelenbrecher” von Fitzek – etwas abstrus und vorhersehbar, trotzdem wie immer ein Pageturner. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr zur Rezension.


George R.R. Martin – Die Herren von Winterfell (Das Lied von Eis und Feuer #1)

George R.R. Martin – Das Erbe von Winterfell (Das Lied von Eis und Feuer #2)


Karen Thompson Walker – Die Träumenden

Megan Goldin – The Wrong Girl. Die perfekte Täuschung


Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher

Zoran Drvenkar – Still

Lincoln Child – Wächter der Tiefe

Stephanie Meyer – Biss zum Ende der Nacht (Twilight #4)

Gehörtes

Das neue Hörspiel von Ivar Leon Menger habe ich wirklich herbeigesehnt. Insgesamt hat es mir wirklich gut gefallen. Ich hoffe, dass die erste Staffel tatsächlich noch fortgesetzt wird.


Ivar Leon Menger – Ghostbox. Der Tod ist nicht das Ende (Staffel 1)

Neuzugänge

Groß zugeschlagen habe ich nicht, aber ein paar Bücher haben sich dann doch eingefunden. Wie man sehen kann, bin ich weiterhin in Thriller-Laune.

J.A. Konrath – Alle werden sterben (Phineas Troutt #3)

Marc Elsberg – Blackout

Linda Castillo – Ewige Schuld

Alafair Burke – The Wife. Ist ihr Geheimnis sein Verhängnis?

Simon Beckett – Die ewigen Toten

Hideo Yokoyama – 64

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up