Boxen

[Boxen] Brandnooz Box Juli 2017

Auch diesen Monat möchte ich euch den Inhalt der aktuellen Juli Box von Brandnooz zeigen, die mich wieder mal super pünktlich zum Wochenende erreichte. Ich finde diesen Monat sind wieder mal recht viele flüssige Produkte und Knabberzeug in der Box enthalten. Einiges ist recht brauchbar für mich, anderes nicht ganz mein Fall.

Die Classic Box kostet 12,99€ im Monat und ist jederzeit monatlich kündbar. Es wird außerdem ein Warenwert von mindestens 16€ versprochen sowie ausschließlich Originalware und keine Proben.

In der Box befindet sich ein Faltblatt, auf dem die Infos zu den Produkten stehen sowie deren Preise und seit wann es die Produkte im Handel gibt.

Tropicai King Coconut Water Pineapple Passion
(2,49€ | 350ml | Launch Juli 2016 & April 2017)

Kokos ist eigentlich mein Erzfeind, als Wasser mag ich es aber ganz gerne. Hier in Verbindung mit Ananas und Passionsfrucht schmeckt es sehr frisch und fruchtig.

Brandt Müslis Kakao + Quinoa
(1,49€ | 105g | Launch Mai 2017)

Hätte ich mir so im laden vermutlich nie gekauft, aber ausprobieren kann ja nicht schaden. Ideal für unterwegs oder im Auto auf längeren Fahrten.

Sol Cerveza
(1,25€ | 330ml | Launch Februar 2017)

Das Bier wurde bereits getrunken und für ‚Okay‘ befunden. Nicht besonderes, aber eben auch nicht schlecht. Der Geschmack ist etwas süßer als bei normalem Bier, ohne jedoch wirklich süß zu sein.

Cavatini Hugo Black
(1,99€ | 750ml | Launch Mai 2017)

Die übliche Flasche an „sektähnlichem“ Zeug. Für den nächsten warmen Sommerabend auf dem Balkon sicherlich ideal!

Energy Cake
(1,09€ | 125g | Launch April 2017)

Bei Energy bin ich etwas altmodisch und greife eher zu Red Bull oder dergleichen. Leider kam der Cake auch schon etwas zerkrümelt bei mir an.

Birkel Nudel-Inspiration Chili Knoblauch
(1,59€ | 350g | Launch April 2017)

Mhh, Nudeln mit fancy roter Farbe und Chili-Knoblauch Geschmack? Na, immer her damit! Die werden sicherlich mal Gelegenheit ausprobiert mit einer schönen Sauce.

Pfanner IceTea Bonbons Pfirsich
(1,59€ | 90g | Launch April 2017)

Eistee mag ich gerne, vor allem mit Pfirsich-Geschmack. Eistee-Bonbons sind mir neu, aber bei Gelegenheit werde ich kleinen Zuckerbomben gerne mal testen.

Maoam Crazy Roxx
(0,99€ | 175g | Launch Juli 2017)

Maoam habe ich als Kind gerne gegessen, also die klassischen Kaubonbons. Diese Roxx hier sehen hoffentlich nur hart aus, und sind es aber nicht.

Wurzener JumboFlipsBarbeque
(1,09€ | 150g | Launch Mai 2017)

Flips gehen immer, oder wer mag keine Flips? Die Kombination mit Barbeque kenne ich tatsächlich noch nicht, da ich immer nur die klassischen gegessen habe. Ich bin also gespannt!

Müller’s Mühle Popcorn
(1,09€ | 500g)

Popcorn esse ich eigentlich immer nur im Kino, oder vielleicht ein mal im Jahr zu Hause – und dann in der „Fertigvariante“. Hier muss das Popcorn im Topf zubereitet werden. Na hoffentlich bin ich dafür nicht zu faul!

Glück aus Kirschen
(2,49€ | 230g | Launch Februar 2017)

Da ist sie schon wieder – die Marmelade. Ich habe die anderen Sorten aus den vorhergehenden Boxen noch nicht geleert, also muss die Kirschmarmelade noch etwas warten.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up