• Neuerscheinungen Juni 2019 #2

    Auch für die zweite Junihälfte habe ich einige vielversprechende Bücher gefunden. Mit einem Klick auf Titel und Autor kommt ihr wie immer zur Verlagsseite mit weiteren Infos. Michelle Frances – Die Andere (18. Juni 2019) Carrie und ihr Mann Adrian haben sich in London ein gemeinsames Leben aufgebaut. Sie ist erfolgreiche TV-Produzentin, er ein preisgekrönter Drehbuchautor. Kinder waren für sie nie ein Thema – bis Carrie plötzlich schwanger wird. Sie freut sich über das Baby, sieht der Elternzeit jedoch mit Sorge entgegen. Denn ihre Vertretung Emma ist jung, klug und ehrgeizig. Bald ist sie der neue Star in der Produktionsfirma und arbeitet eng mit Adrian zusammen. Zu eng. Carrie spürt…

  • [Rezension] Neal & Jarrod Shusterman – Dry

    [Rezensionsexemplar] Autor: Neal & Jarrod Shusterman Titel: Dry Übersetzung: Pauline Kurbasik, Kristian Lutze Genre: Jugendbuch Seitenzahl: 336 Erscheinungsdatum: 22. Mai 2019 Verlag: Fischer Sauerländer Preis: 15,00€ (Broschiert); 12,99€ (E-Book) Inhalt:  „Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr. Niemand glaubte, dass es soweit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst…

  • Neuerscheinungen Juni 2019 #1

    Der Juni ist schon bald da und ich möchte euch gerne noch einige Neuerscheinungen für den kommenden Monat vorstellen. Im Juni erscheinen so viele interessant klingende Bücher, dass ich zwei Posts vorbereitet habe. Mit einem Klick auf Titel und Autor kommt ihr wie immer zur Verlagsseite mit weiteren Infos. Linwood Barclay – Kenne deine Feinde (03. Juni 2019) Niemand ist gefährlicher als der, von dem du es am wenigsten erwartest und niemand könnte brillanter in seinem neuen Thriller “Kenne deine Feinde” über die Abgründe einer Familie der US-Middle-Class schreiben als Linwood Barclay. Schonungslos seziert der Meister der »family in jeopardy«-Thriller wie ein Social-Media-Shitstorm und Mobbing das schwächste Glied einer Familie…

  • [Rezension] Richard Laymon – Der verrückte Stan

    Autor: Richard Laymon Titel: Der verrückte Stan Genre: Horror & Thriller Seitenzahl: 512 Erscheinungsdatum: 12. Dezember 2018 Verlag: Festa Preis: 14,99€ (Taschenbuch); 4,99€ (E-Book) Inhalt:  „Wie böse deine Fantasie auch sein mag – die von Richard Laymon ist schlimmer! Schleicht der verrückte Stan nachts wirklich durch die Straßen und sucht nach unverschlossenen Türen? Und falls er eine findet? Kommt er dann ins Haus? 23 bitterböse Erzählungen des amerikanischen Kult-Autors. Für Thriller-Fans ein Muss.” (Festa) Welche Kurzgeschichten sind enthalten? Die Seejungfrau Blarney Dracusons Chauffeurin Pannenhelfer Stickman Der verrückte Stan Der Verehrer Gutenachtgeschichten Dinker’s Pond Schlechte Nachrichten Speisesaal Schnitt! Die Annonce Die Anhalterin Am Set von Vampire Night Der Junge, der Twilight Zone liebte Der Job Zehn Mücken,…

  • [Rezension] Alafair Burke – The Wife

    [Rezensionsexemplar] Autor: Alafair Burke Titel: The Wife. Ist ihr Geheimnis sein Verhängnis? Genre: Thriller Seitenzahl: 400 Erscheinungsdatum: 15. Februar 2019 Verlag: Aufbau Verlag Preis: 12,99€ (Taschenbuch); 9,99€ (E-Book) Inhalt:  „Sein Skandal – ihr Geheimnis. »Von einem Moment auf den anderen verwandelte ich mich in die Frau, die alles für ihren Mann tun würde – wirklich alles.« Als Angela den attraktiven Jason Powell trifft, denkt sie nicht, dass der renommierte Wirtschaftsprofessor sich für sie interessieren könnte, doch zu ihrer Überraschung verliebt sich Jason in sie. Er heiratet sie und nimmt ihren Sohn auf, als wäre es sein eigener. Endlich glaubt Angela, ihre dunkle Vergangenheit hinter sich lassen zu können. Sechs Jahre…

  • Lesemonat April 2019

    Im April konnte ich dank mehr Freizeit wieder etwas mehr Zeit mit meinen Büchern verbringen. Zum größten Teil hat mir meine Auswahl gefallen, ein wenig daneben gegriffen habe ich aber dennoch. Statistik April 2019 Anzahl Bücher: 12 Anzahl Seiten: 4986 Seiten pro Tag: 166 Gelesenes Der April hat viele tolle Bücher gebracht, aber auch zwei Flops. Zum einen das Neue Buch von E.L. James und bei den Hörbüchern hat es das hochgelobte “Liebes Kind” getroffen. Mit einem Klick auf Autor & Titel kommt ihr zur Rezension, sobald eine vorhanden ist. Peter Swanson – Die Gerechte Neal & Jarrod Shusterman – Dry Piper Kerman – Orange is the new Black. Mein…

  • [Rezension] E.L. James – The Mister

    Autor: E.L. James Titel: The Mister Genre: Roman Seitenzahl: 608 Erscheinungsdatum: 20. April 2019 Verlag: Goldmann Preis: 15,00€ (Broschiert); 12,99€ (E-Book) Inhalt:  „London 2019. Das Leben meint es gut mit Maxim Trevelyan. Er ist attraktiv, reich und hat Verbindungen in die höchsten Kreise. Er musste noch nie arbeiten und hat kaum eine Nacht allein verbracht. Das alles ändert sich, als Maxim den Adelstitel, das Vermögen und die Anwesen seiner Familie erbt – und die damit verbundene Verantwortung, auf die er in keiner Weise vorbereitet ist. Seine größte Herausforderung stellt aber eine geheimnisvolle, schöne Frau dar, der er zufällig begegnet. Wer ist diese Alessia Demachi, die erst seit Kurzem in England…

Scroll Up