Blush, Lippen, Nagellack

[Review] Alterra – Golden Wish LE

Alterra Golden Wish LE

Normalerweise befindet sich Naturkosmetik überhaupt nicht auf meinem Radar. Als ich die Pressebilder zur Golden Wish LE von Alterra sah, fand ich die Aufmachung aber doch sehr hübsch und merkte quasi erst auf den zweiten Blick, dass es sich hier um die Naturkosmetikmarke Alterra handelt. Letztlich gehe ich doch nur nach dem Produkt selbst, egal von welcher Marke es nun ist. Ich war also sehr gespannt auf den Test.

Alterra Golden Wish LE

Alterra gibt es ab sofort neu bei Rossmann zu kaufen. Mich haben vor allem die Sparkling Mascara, die Lacke und das Rouge angesprochen. Die LE gibt es seit Anfang November in allen Rossmann Filialen, die bereits eine Alterra Theke besitzen.

„Golden Wish“ Multicolour Bronzer & Rouge – 01 Glory Wish & 02 Glory Bronze*
(4,49€ | 9g)

Bronzer und Rouge sind beide wunderschön marmoriert und geben optisch schon mal eine gute Figur ab. Der Bronzer wäre mir wohl etwas zu schimmerig, ich würde ihn eher im Sommer als Blush verwenden. Das Rouge ist sehr zart gefärbt, für den Swatch musste ich etwas schichten. Nicht unbedingt ein Minuspunkt für mich, so kann man morgens auch im Halbschlaf nicht viel falsch machen.

Alterra Golden Wish LE

„Golden Wish“ Black Velvet Mascara & Sparkling Mascara – 01 Black Velvet & 02 Sparkling Black*
(3,99€ | 8ml | vegan)

Ich muss ehrlich sagen, dass ich bisher keine wirklich zufriedenstellende Mascara aus dem Naturkosmetikbereich hatte. Dafür hat die Black Velvet Mascara aber einen ganz guten Eindruck gemacht. Ich persönlich mag es nicht so natürlich, sondern etwas getuschter, aber das ist Geschmackssache und mit einer weiteren Schicht gut zu erreichen. Die Sparkling Variante hat mich allerdings enttäuscht. Schon im Swatch ist kaum etwas von „Sparkling“ zu erkennen und aufgetragen wirkt die Mascara wie die normale schwarze Variante.

Alterra Golden Wish LE

„Golden Wish“ Sparkling Lipgloss – 01 Red Glamour & 02 Golden Glamour*
(2,99€ | 8,5ml | vegan)

Beide Lipglosse sollen mit Bio-Arganöl und Bio-Aloe Vera pflegen und den Lippen Feuchtigkeit spenden. Der Golden Glamour sieht leider sehr frostig auf meinen Lippen aus, gefällt mir gar nicht. Von Red Glamour habe ich mir auch mehr versprochen, die Farbe ist sehr sheer und setzt sich stellenweise ab.

Alterra Golden Wish LE

Alterra Golden Wish LE

„Golden Wish“ Lip Butter – 01 Frosty Fruits & 02 Vanilla Cookie*
(2,99€ | 6,5g)

Die Lip Butters pflegen mit Bio-Arganöl und Bio-Sheabutter die Lippen und spenden ihnen Feuchtigkeit. Beide Farben sehen geswatcht und aufgetragen absolut gleich aus. Das bisschen Farbe der 01 Frosty Fruits verliert sich komplett. Die hellere Nuance 02 Vanilla Cookie ist vegan und enthält ganz wenig Glitzer, der nicht wahrnehmbar ist. Aufgrund der Farblosigkeit habe ich mir den Swatch gespart.

Alterra Golden Wish LE

„Golden Wish“ Nail Colour – 01 Red Wish & 02 Golden Wish*
(3,49€ | 8ml | vegan)

Die beiden Nagellacke mit Bio-Arganöl und Bio-Granatapfelextrakt gehören zu den 5-Free Nagellacken, d.h. sie enthalten keine Phthalate, Toloul, Formaldehyd, Campher und Kolophonium. Die Lacke haben einen komfortablen, breiten Pinsel und ließen sich in 2 Schichten deckend auftragen.

Alterra Golden Wish LE


Meine Highlights der LE sind wohl die beiden Lacke, außerdem finde ich das Blush sehr schön für meine derzeit blasse Winterhaut. Die Sparkling Mascara und die Lipglosse sind leider komplett durchgefallen.

* PR-Sample

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Meistgeklickt in 2016 – Laura von Eden 3. Januar 2017 at 07:02

    […] Platz 5: [Review] Alterra – Golden Wish LE […]

  • Leave a Reply

    Scroll Up