Sonstiges

Ein Neuanfang

Zunächst einmal ein herzliches Willkommen an euch! So manch einer kennt mich vielleicht vom Blog Jenseits von Eden, auf dem ich beinahe drei Jahre nun regelmäßig gebloggt habe. Jenseits von Eden war für mich der perfekte Einstieg in die Bloggerwelt, nachdem ich einige Jahre nur als Leser in dieser Welt aktiv war. Irgendwann kribbelte es mir in den Fingern und ich wollte mich selbst mitteilen können. Und so fand ich zu Jenseits von Eden. Es waren wirklich schöne drei Jahre. Das Bloggen ist fester Bestandteil meines Lebens geworden und ich freue mich jedes Mal über den Austausch mit euch.

Mit der Zeit verändern sich jedoch so manche Ansprüche und Ansichten und so keimte langsam der Gedanke in mir auf, dass ich gerne etwas „eigenes“ haben möchte. Wer so viel Zeit und auch Herzblut in ein Projekt steckt, der wird sicherlich auch verstehen, dass ich einfach am Ende des Tages den Blog mal mein Eigen nennen wollte. Das Ganze war dann natürlich keine Hauruck-Aktion, sondern ein Gedanke, der langsam aufkam und sich immer weiter manifestierte. Mit der Zeit merkte ich, dass es wohl kein Zurück von diesem Wunsch nach etwas Eigenem mehr gab. Ihr kennt das sicher, hat sich erstmal ein Gedanke festgesetzt, wird man ihn nicht mehr los.

Ein Neuanfang ist immer schwierig, dennoch gehe ich mit guten Gefühlen und starte voller Zuversicht in mein eigenes kleines Projekt. Ihr werdet bei mir weiterhin vor allem Reviews über Beautyprodukte finden sowie meine große Leidenschaft: Nagellacke. Hin und wieder werde ich sicherlich auch einige Worte über ein paar Kerzen verlieren und außerdem möchte ich auch gerne ein weiteres Hobby von mir einbinden, das Lesen von Büchern.

 

Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up