Beauty, Looks

[MAC Holiday] Nutcracker Sweet – Nude Lip Bag & Magic Dust Powder

Es ist noch etwas Luft bis Weihnachten, aber die alljährliche Holiday Collection von MAC steht schon in den Startlöchern. Das Design ist dieses Jahr wirklich sehr verspielt, sieht aber nicht billig aus und liegt auch recht hochwertig in der Hand.

MAC Holiday Nutcracker Sweet Nude Lip Bag & Magic Dust Powder Yum Yum Yum

Erhältlich ist die LE bisher nur bei MAC direkt. Wer aber erstmal noch überlegen muss oder sein Wunschteil nicht ergattern konnte, hat ab kommender Woche noch in den Stores und Countern Glück sowie bei den üblichen Verdächtigen online.

MAC Holiday Nutcracker Sweet Nude Lip Bag & Magic Dust Powder Yum Yum Yum

Nach reiflicher Überlegung und viel Gegoogle, habe ich mich für ein Blush entschieden und habe auch zum ersten Mal eine der Lip Bags gekauft. Die Lip Bags fand ich bisher nie interessant, aber das diesjährige in Nudetönen fand ich dann doch mal ganz spannend.

MAC Holiday Nutcracker Sweet Nude Lip Bag

Nutcracker Sweet Nude Lip Bag – 40€

Inhalt:
Vamplify – Tuned In
Pro Logwear Lip Pencil – In Control
Lipstick (Cremesheen) – Magic Spell

Die drei Produkte kommen in einer hübschen kleinen Tasche, die ich gerne für Reisen verwende. Damit lassen sich prima ein paar Schminkutensilien oder auch Pinsel transportieren.

MAC Holiday Nutcracker Sweet Magic Dust Powder Yum Yum Yum

Nutcracker Sweet Magic Dust Powder „Yum Yum Yum“- 38€

Mit 10g Inhalt ist hier nochmal deutlich mehr enthalten als in den üblichen Blushes mit 6g. Die Prägung hat mich natürlich sehr gelockt und außerdem kam mir in den Sinn, dass ich tatsächlich noch kein helles Rosa habe. Ich verwende das Magic Dust Powder jedenfalls wie ein Blush, auch wenn in der Beschreibung steht, dass es für Gesicht, Hals und Dekolleté sein soll.

MAC Holiday Nutcracker Sweet Nude Lip Bag & Magic Dust Powder Yum Yum Yum

Die drei Lip Bag Produkte harmonieren wirklich sehr schön und liegen auch genau in meinem Beuteschema. Das Blush ist farblich eher zart, lässt sich aber schichten und hat einen zarten, goldenen Schimmer.

MAC Vamplify Tuned In

Ich bin ja eigentlich nicht so der passionierte Glossträger. Das ist mir immer alles zu klebrig und beim ersten Windstoß klebt die halbe Frisur an den Lippen. Von den Mac Glossen hörte man jedoch oft nur Gutes und so war ich dann doch mal neugierig. Ich mag, dass die Farbabgabe sehr deckend ist und die Lippen tatsächlich nicht aneinander pappen.

MAC Pro Longwear Lip Pencil In Control

Ich trage ja auch gerne mal nur Lipliner und In Control ist dafür wie gemacht. Die Pencils von MAC sind von der Konsistenz her immer genau richtig, weder zu weich, noch zu kratzig. Die Stifte lassen sich prima anspitzen und geben ordentlich Farbe ab, ohne dass man zu viel Druck ausüben muss.

MAC Lipstick Magic Spell

Zuletzt noch die Kombination aus Lipliner und Lippenstift. Die beiden Farben harmonieren sehr schön zusammen und sind tatsächlich ein prima Nudeton für den Alltag, auch wenn es fast schon eher ins bräunliche geht. Cremesheen ist ja eher das unbeliebteste Finish der MAC Lippenstifte, aber ich finde es hin und wieder ganz bequem. Lediglich bei zu hellen Farben habe ich das Problem, dass diese mir in die Lippenfältchen kriechen, was hier aber absolut nicht der Fall ist. Natürlich hält so ein Cremesheen nicht stundenlang, aber er trägt sich sehr gleichmäßig ab, so dass es nicht peinlich wird nach 2 Stunden.

MAC Holiday Nutcracker Sweet Nude Lip Bag & Magic Dust Powder Yum Yum Yum

Auch im Gesamtbild finde ich die Kombination der Produkte recht harmonisch. Ich bin nur überrascht, dass das Blush gar nicht so rosa an mir wirkt, wie der Swatch es hätte vermuten lassen. Um die Farbe nicht zu verfälschen, habe ich extra auf Kontur und Bronzer verzichtet und habe das Blush pur aufgetragen.


Benutzte Produkte

Foundation: Urban Decay All Nighter Foundation – 1.5
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer – NW20
Puder: Chanel Poudre Universelle Libre – 25 Pêche Clair
Laura Mercier Secret Brightening Powder
Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade – Medium Brown & Taupe
Lidschattenbase: Nars Eyeshadow Base
Lidschatten: Urban Decay Naked 1 – Sin (bewegliches Lid)
Hustle (Crease)
Lidstrich: Kat Von D Tattoo Liner – Trooper
Wasserlinie: MAC Fluidline – Blacktrack
MaxFactor Kohl Kajal – 090 Natural Glaze
Mascara: Maybelline Volum‘ Express The Rocket Mascara Waterproof
MaxFactor Masterpiece High Definition Mascara
Blush: MAC Magic Dust Powder – Yum Yum Yum
Lip Pencil: MAC Pro Longwear Lip Pencil – In Control
Lippenstift: MAC Lipstick – Magic Spell

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up