Browsing Category

Boxen

Boxen

[Boxen] Cuppabox Juni 2017

Bereits letzten Mont habe ich euch eine eher unbekannte Box aus der großen Lebensmittel-Boxenwelt vorgestellt – die Cuppabox. Auch diesen Monat hat mich die Box sehr pünktlich erreicht und ist themenentsprechend sehr sommerlich gehalten.

Cuppabox stellt jeden Monat ein Teehaus vor, und man bekommt 3 lose Teesorten nach seinen Wünschen zugeschickt. Man kann im Vorfeld zwischen den wählbaren Teesorten entscheiden und z.B. nach Lust und Laune jeden Monat variieren. Ich hatte in letzter Zeit beispielsweise viel Grünen Tee angehäuft, also habe ich ihn für die jetzige Bestellung vorher ausgeklammert.

Verfügbare Teesorten sind: Schwarzer Tee, Grüner Tee, Rooibos Tee, Früchtetee und Kräutertee

Außerdem kann zwischen aromatisiertem und nicht-aromatisiertem Tee (Bio-Qualität) gewählt werden.

Die Cuppabox könnt ihr in einem monatlichen Abo beziehen, das man auch problemlos zwischendurch pausieren kann, ohne kündigen zu müssen. Man kann auch zu einer Box mit verschiedenen Kaffeesorten wechseln, falls man mal Abwechslung braucht.

Monatlicher Preis: 10,99€

In einer Box sind immer 3 mal 30g Tee enthalten. Diese Größe ist perfekt geeignet, um sich durch die Teesorten zu probieren und neue Favoriten zu entdecken. Gefällt einem ein Tee besonders gut, hat man die Möglichkeit diesen nachzubestellen. Der Tee wird dann in der nächsten Monatsbox mitgeliefert. Der Versand erfolgt übrigens via DHL.

Das Teehaus des Monats wird im Juni durch ‚Kobu Tee‘ vertreten. Als Goodie gab es einen Kofferanhänger dazu, passend zur Reisereit.

Ice Tea Pfirsich

Ice Tea ist natürlich sehr passend im Sommer, auch wenn man jeden Tee als ‚Eistee‘ trinken kann, ohne dass er eben speziell so betitelt ist. Der Pfirsich Eistee ist sehr aromatisch. Er hat eine sehr rote, beerige Farbe und sieht dadurch im Glas sehr schick aus.

Aromatisierter Schwarztee Wildkirsch

Eine sehr schöne Kombination, die ich so noch nie probiert hatte. Das herbe Aroma des schwarzen Tees verbindet sich sehr schön mit dem süßen, vollen Geschmack der Kirsche. Mein Lieblingstee der Box!

Rotbuschtee Lotta Karotta

Oh, einen Tee mit Karotten habe ich auch noch nie gesehen. Geschmacklich empfinde ich den Tee eher kräuterig-fruchtig. Die Karotte schmecke ich nicht mal unbedingt heraus, dafür jedoch den Apfel und die Melisse.

Boxen

[Boxen] Brandnooz Box Juni 2017

Auch diesen Monat möchte ich euch den Inhalt der aktuellen Juni Box von Brandnooz zeigen, die mich wieder mal super pünktlich erreichte. Ich finde diesen Monat sind recht viele flüssige Produkte in der Box enthalten, zumindest wenn man mal mit den letzten Monaten vergleicht. Einiges ist recht brauchbar für mich, anderes nicht ganz mein Fall.

Die Classic Box kostet 12,99€ im Monat und ist jederzeit monatlich kündbar. Es wird außerdem ein Warenwert von mindestens 16€ versprochen sowie ausschließlich Originalware und keine Proben.

In der Box befindet sich ein Faltblatt, auf dem die Infos zu den Produkten stehen sowie deren Preise und seit wann es die Produkte im Handel gibt.

Kölln Müsli Riegel Schoko Banane
(1,59€ | 4 x 25g | Launch April 2017)

Schoko Banane wäre tatsächlich mal eine Geschmacksrichtung, die ich probieren würde, auch wenn ich kein Müsli Fan bin.

Veltins V+ Grapefruit
(0,80€ | 330ml | Launch März 2017)

Ich liebe abwechslungsreiche und neue Getränke und Veltins Grapefruit habe ich tatsächlich noch nie probiert.

Blanchet Rosé de France trocken
(2,99€ | 750ml)

Ich liebe Rose´wein und freue mich besonders darüber, dass es ein trockener Wein ist! Passt perfekt in den Sommer und wird bald schön gekühlt getrunken.

Valensina Vitamin Frühstück
(1,69€ | 1000ml | Launch März 2017)

Oh, schon wieder ein Saft. Ich komme gar nicht so schnell hinterher, da ich Saft nicht gerne pur trinke, sondern immer verdünne mit Wasser.

Kinder Em-eukal Honigdrops
(1,59€ | 75g | Launch März 2017)

Ich kann mich an die leckeren Bonbon als Kind erinnern. Diese hier sehen auch ganz ansprechend aus, allerdings sind sie eine wahre Zuckerbombe.

Loacker Classic Napolitaner
(0,79€ | 45g)

Waffeln sind auch nicht meine beliebteste Süßspeise, daher trete ich die liebend gerne ab.

Mentos Say Hello Mint
(0,70€ | 38g | Launch Juli 2017)

Mentos sind ja eher ein alter Hut, diese hier haben jeweils einen Aufdruck mit individuellen Ideen, um mit Leuten ins Gespräch zu kommen. Wer braucht denn sowas?

Chupa Chups Kaubonbon Orange Zitrone Erdbeere
(1,29€ | 120g | Launch Mai 2017)

Kaubonbons sind irgendwie seit meiner Kindheit auch in Vergessenheit geraten. Sie haben laut Aufschrift 30% weniger Zucker als vergleichbare Kaubonbons, insgesamt ist trotzdem noch jede Menge Zucker enthalten.

Vöslauer Zitrone
(0,79€ | 1000ml | Launch Februar 2017)

Halleluja, ein Wasser mit Geschmack ohne Zucker! Sowas liebe ich ja für unterwegs, da ich gern mal etwas Abwechslung habe, aber nicht gerne literweise Kalorien in mich reintrinke.

Mutabor  Mach Wach Dose Apfel
(0,99€ | 500ml | Launch Mai 2017)

Bei Energydrinks bin ich ja auch immer ganz weit vorne dabei. Diesen hier kenne ich nch gar nicht, wird also bald getestet.

Knorr Grillsaucen der Welt Mexican Chipotle
(2,59€ | 216ml | Launch März 2017)

Grillsaucen benutzt ich hin und wieder ganz gerne, und die Geschmacksrichtung Mexican Chipotle klingt recht vielversprechend, ich hoffe sie ist ordentlich scharf.

Leibniz Special Edition Red Salsa Style
(1,49€ | 175g | Launch April 2017)

Mhh, Kekse. Auch nicht so meins, auch wenn ich zugeben muss, dass diese special Richtung ganz interessant klingt.

Boxen

[Boxen] Rossmann Schön für mich Box Juni 2017

*PR-Sample

Seit dem es die Schön für mich Box von Rossmann gibt, versuche ich eine Box zu ergattern. Ich glaube mittlerweile gibt es die Box schon einige Jahre und ich hatte nie Glück eine zu erwischen. Doch jetzt war es endlich so weit und ich konnte bei der Verlosung an Blogger eine Box erwischen. Halleluja!

Die Schön für mich Boxen gibt es jeden Monat zu gewinnen, und wenn man eine der 5000 Boxen erwischt, kann man sich für 5€ seine Box in einer Wunschfiliale abholen. 5€ sind ein super Preis für eine Überraschungsbox, denn meist gefallen einem ja nicht alle Produkte 100%. Meist kann ich jedoch Produkte, die mir nicht gefallen an Familie oder Freunde weitergeben, da findet sich eigentlich immer jemand.

Die Box ist wunderschön eingepackt und in einem sehr schicken Karton, den ich z.B. gerne für Wax Melts zur Aufbewahrung nutze. Der Inhalt ist sehr vielfältig und ich würde sagen, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Wellness & Beauty Duschschaum

Der Duschschaum riecht sehr erfrischend nach Lemongras und Verbene, eine sehr tolle Kombi für die Sommermonate, da ich sowieso gerne Zitrusdüfte zum Duschen verwende.

Alterra Trio Lidschatten

Ich habe die Farbzusammenstellung 02 Shiny Violet erhalten, es gab aber auch andere Farbe. Die Farbzusammenstellung ist nicht schlecht, allerdings nehme ich nicht gerne Lidschatten von Alterra, da habe ich eindeutig bessere zur Auswahl. Daher habe ich das Trio mal unberührt gelassen und werde es wohl mal bei Gelegenheit weitergeben.

Alterra Lippenöl Bio-Himbeere

Lippenöl habe ich tatsächlich noch nie ausprobiert. Himbeere mag ich sehr gerne, der Roller wird also demnächst zum Einsatz kommen, wenn mein derzeitiger Handtaschen-Labello aufgebraucht ist.

Star Wars Amidala Fragrance Mist

Das Körperspray ist wohl eher für eine andere Zielgruppe gemacht, denn mich spricht die Verpackung in Verbindung mit dem Star Wars Motto nicht sehr an. Der Geruch hätte mich in meiner Teeniezeit wohl auch mehr begeistern können, denn es riecht sehr stark nach Vanille.

Colour Freedom Blue Denim

Diese Haarfarben sind ja momentan sehr angesagt, aber für mich sind sie nichts. Meine Haare möchte ich nicht unbedingt blau haben und außerdem sind emine Haare sowieso zu dunkel für solche Experimente.

For Your Beauty Gesichtspeelingpad

Im Gesicht möchte ich mir damit ungern rumschrubben, aber ich habe schon gesehen, dass man damit prima seine Pinsel reinigen kann.

Rival de Loop Aktiv Kohle Maske

So eine Kohlemaske wollte ich auch schon ewig mal ausprobieren, momentan bieten ja viele Firmen solche Masken an. Leider steht bei dieser Maske der Alkohol sehr weit vorne, so dass ich lieber drauf verzichte und sie an jemanden weitergebe, der da nicht so sensibel reagiert.

Isana Wasserspray Hydro

Ich liebe solche Wassersprays! Im Sommer zur Erfrischung zwischendurch oder auch ideal für Faule wie mich – ich befeuchte damit nämlich meinen Beauty Blender, da ich zu faul bin damit zum Waschbecken zu laufen.

L.O.V Long Lasting Nail Lacquer – 171 Luxurious Lava

Mein kleines Highlight der Box! Die Lacke von L.O.V. finde ich sowieso sehr gut, sie haben einen schön breiten Pinsel und halten recht lange bei mir. Der Lack enthält ein wenig Schimmer, der sich aber sehr zurückhält und nur im Sonnenlicht erahnbar ist.

Boxen

[Boxen] Cuppabox Mai 2017

Es gibt ja Leute, die morgens ohne ihren Kaffee gar nicht richtig aufwachen. Kaffee war für mich immer eher ein Genussgetränk, das ich gerne mal zwischendurch trinke, aber eben nicht jeden Morgen. Auch Tee trinke ich nicht unbedingt jeden Tag, aber wenn ich mir morgens ein Heißgetränk machen sollte, dann ist es eigentlich immer Tee. Auch im Laufe des Tages trinke ich gerne eine Tasse Tee, koche mir aber auch gerne eine Kanne, die ich dann über den Tag trinke. Jetzt im Sommer auch gerne in der Eistee-Variante.

Dass man sich Food-Boxen bequem bestellen kann, ist ja nichts neues mehr, ich bekomme ja z.B. jeden Monat die Brandnooz Box geliefert. Etwas unbekannter ist da jedoch die Cuppabox.

Cuppabox stellt jeden Monat ein Teehaus vor, und man bekommt 3 lose Teesorten nach seinen Wünschen zugeschickt. Man kann im Vorfeld zwischen den wählbaren Teesorten entscheiden und z.B. nach Lust und Laune jeden Monat variieren. Ich hatte in letzter Zeit beispielsweise viel Grünen Tee angehäuft, also habe ich ihn für die jetzige Bestellung vorher ausgeklammert.

Verfügbare Teesorten sind: Schwarzer Tee, Grüner Tee, Rooibos Tee, Früchtetee und Kräutertee

Außerdem kann zwischen aromatisiertem und nicht-aromatisiertem Tee (Bio-Qualität) gewählt werden.

Die Cuppabox könnt ihr in einem monatlichen Abo beziehen, das man auch problemlos zwischendurch pausieren kann, ohne kündigen zu müssen. Man kann auch zu einer Box mit verschiedenen Kaffeesorten wechseln, falls man mal Abwechslung braucht.

Monatlicher Preis: 10,99€

In einer Box sind immer 3 mal 30g Tee enthalten. Diese Größe ist perfekt geeignet, um sich durch die Teesorten zu probieren und neue Favoriten zu entdecken. Gefällt einem ein Tee besonders gut, hat man die Möglichkeit diesen nachzubestellen. Der Tee wird dann in der nächsten Monatsbox mitgeliefert. Der Versand erfolgt übrigens via DHL.

Das Teehaus des Monats wird im Mai durch ‚Teezeit‘ vertreten. Ich bin der Meinung, dass es dieses Teehaus schon mal vor einiger Zeit gab, aber inzwischen beziehe ich die Box auch schon seit 3 Jahren.

Frühlingsduft

Frühlingsduft ist ein aromatisierter Schwarztee mit Kräutern und Fruchtstücken. Geschmacklich erinnert der Tee eher an einen frischen Kräutertee, da das Aroma des Schwarztees sehr mild und hintergründig in Erscheinung tritt. Frühlingsduft kann ich mir auch sehr gut als Eistee vorstellen. Trotzdem sollte man trotz frischen Note darauf achten, den Tee nicht zu lange ziehen zu lassen, da er sonst etwas bitter werden könnte.

Himbeer-Minze

Minze gehört zu meinen liebsten Sorten an Tee. Wenn ich mal so gar keine Ahnung habe, auf was ich Appetit habe, dann greife ich einfach zu Minze. Die Kombination mit Himbeere und den kleinen Beerenstückchen sowie Apfel ist wirklich sehr lecker. Diesen Tee habe ich als Eistee getrunken mit ein paar Blättern frischer Minze dazu.

 

Red Lover

Red Lover hat von allen drei Tees am stärksten aus der Box heraus geduftet. Der Früchtetee besteht zum Großteil aus wirklich großen Fruchtstücken, was ich immer besonders hübsch finde. Am meisten schmecke ich Erdbeere heraus, obwohl die eigentlich mengenmäßig gar nicht so stark vertreten ist.

Scroll Up