Nagellack

[Nagellack] Alterra – Just Vegan

*PR-Sample

Alterra Just Vegan

Seit November gibt es in den Rossmann Filialen die Just Vegan Limited Edition von Alterrra zu kaufen. Die LE umfasst 9 Farblacke und einen Top Coat. Die 9 Farben und der Top Coat mit Gel-Look Effekt sind – wie es der Name der LE schon verrät – alle vegan und 5-Free. Das bedeutet, dass sie ohne Phthalate, Toloul, Formaldehyd, Campher und Kolophonium auskommen. Zudem enthalten die Farblacke pflegendes Bio-Arganöl und Bio-Granatapfelkernöl.

Alterra Just Vegan Nagellacke

Inhalt: je 10 ml
Preis: je 3,49 €
Bezugsquelle: Rossmann

Alterra Just Vegan Nagellacke

Ich häte euch gerne alle 9 Lacke gezeigt, mir ist allerdings nach 4 Farben ein Nagel so unschön abgebrochen, dass ich erstmal ein paar Tage zu Tode betrübt war. Nein, so schlimm nicht, aber ich fand es halt nicht mehr hübsch anzuschauen, daher bleibt es bei 4 Farben. Zum Glück hatte ich mir sowieso zuerst die Lacke geschnappt, die mir am meisten zusagten.

Alterra Just Vegan Nagellacke

Vegan Rose
Ein helles, cremiges Rosa. Schon eher barbiehaft und sehr plakativ. Die Farbe war selbst mir dann zu rosa und girly auf den Nägeln. Lackiert habe ich zwei Schichten plus den Alterra Top Coat aus der LE.

p1170707

Vegan Peach
Diese Farbe gefällt mir dann schon viel besser und hält genau was sie verspricht – ein hübscher, cremiger Pfirsichton. Auch hier war ich mit zwei Schichten plus Top Coat aus der LE komplett zufrieden.

p1170499

Vegan  Vintage
Ein hübscher Altrosaton, zwar immernoch recht pinkig, aber nicht zu aufdringlich. Auch hier habe ich wieder zwei Schichten plus Top Coat lackiert.

p1170517

Vegan Burgundy
Vegan Burgundy ist ein tiefes, dunkles Rot. In der Flasche sieht es eher bräunlich aus, auf den Nägel sieht man davon nichts mehr. Ich habe auch hier zwei Schichten plus Top Coat lackiert.


Ich muss gestehen, dass ich weder bei Lacken noch bei Schminke auf „vegan“ schaue. Dass die Lacke 5-free sind, interessiert sicherlich einige, da ich viele kenne, die darauf achten. Für Leute, die generell noch nicht viele Farben haben und vegan als Pluspunkt sehen… sicherlich eine gute Anschaffung. Für mich waren jetzt keine innovativen Farben dabei. Allgemein kann ich nur sagen, dass die Lacke einen Hauch länger gebraucht haben zu trocknen, als „normale, nicht-vegane“.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Scroll Up