Monthly Archives

Februar 2017

Boxen

[Boxen] Brandnooz Box Februar 2017

Auch diesen Monat möchte ich euch den Inhalt der aktuellen Februar Box von Brandnooz zeigen, die mich vor einigen Tagen erreichte. Der Inhalt ist diesen Monat wieder etwas weniger zahlreich, und die Produkte sind für meine Zwecke auch eher durchwachsen.

Die Classic Box kostet 12,99€ im Monat und ist jederzeit monatlich kündbar. Es wird außerdem ein Warenwert von mindestens 16€ versprochen sowie ausschließlich Originalware und keine Proben.

In der Box befindet sich ein Faltblatt, auf dem die Infos zu den Produkten stehen sowie deren Preise und seit wann es die Produkte im Handel gibt.

Rotkäppchen Fruchtsecco Birne
Ich glaube der Sekt war die Überraschung meiner Box, denn man konnte entweder Mini Brownies bekommen oder eben eine Geheimüberraschung (oder sind es vielmehr Lagerbestände?). Ich glaube den Sekt mit Birne hatte ich tatsächlich schon mal in einer Box und ich fand ihn ganz nett. Auf jeden Fall auch ein super Last Minute Mitbringsel, wenn man irgendwo eingeladen ist.

Lipton Herbal Tea Spicy Mint
(2,49€ | 20 Beutel | Launch Januar 2015)

Ich freue mich immer über Tee, gerade Minze ist zwar für die meisten eher langweilig, aber ich mag es sehr gerne.

Loacker Choco & Nuts
(1,99€ | 4 x 26g)

Solche Waffel-Schokoladen-Riegel waren noch nie mein Fall, ich werde sie auf jeden Fall mal kosten, aber den Großteil wird wohl mein Freund verputzen.

Dr. Oetker Fruchtfüllungen
(je 1,99€ | 135g | Launch Oktober 2016)

Diese Quetschbeutel kenne ich normalerweise nur für Kinder mit Fruchtpüree oder Joghurt. Die Idee dahinter ist sicherlich ganz schön, ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren, vielleicht als Füllung für Muffins.

Finn Crisp Snacks Garlic & Herbs
(2,09€ | 130g)

Ich glaub mit solchen Crackern kann ich langsam einen Handel aufmachen. So oft wie diese Dinger in meiner Box sind, so schnell kann ich die gar nicht verwerten.

Kölln Müsli Knusper Apfel Mohn
(2,99€ | 500g | Launch Januar 2017)

Müsli esse ich ja nun auch nicht sehr exzessiv, mein Freund wird sich über die neue Sorte bestimmt freuen.

Mutti Polpa Fine
(1,29€ | 400g)

Kein sehr innovatives Produkt, aber für mich persönlich sehr nützlich, denn passierte oder gehackte Tomaten etc. habe ich immer gerne auf Vorrat im Haus.

Rama
(0,89€ | 250g | Relaunch Januar 2017)

So etwas wie Rama habe ich ehrlich gesagt nie im Haus, aber ich absoluter Butter-Verfechter bin. Ich werde sie sicherlich mal irgendwann beim Backen verwerten, aber nachkaufen ist für mich keine Option.


Richtig überzeugen konnte mich die Februar Box nicht, aber so ist das nunmal mit Überraschungsboxen. Es wird mit Sicherheit wieder schönere Boxen geben.

Kerzen

[Kerzen] Kringle Candle Haul #4

Der Frühling steht bereits vor der Tür, da wird es doch langsam Zeit für ein paar frische und fruchtige Kerzendüfte! Ich habe mich mal wieder bei Kringle ausgetobt und zeige euch heute meine Auswahl an frühlingshaften Düften.

Die Daylights sind wie große Teelichter und enthalten 35g, brennen ca. 12 Stunden und kosten je 3,80€.

Cortland Apple

Stellt euch vor ihr riecht an einem rötlichen Apfel. Genau so riecht Cortland Apple! Der Duft wirklich unfassbar authentisch und ich bekomme direkt Lust in so einen Apfel reinzubeißen.

Mango

Auch Mango riecht sehr originalgetreu, wenn auch nicht ganz so authentisch. Das mag daran liegen, dass hier nicht nur Mango wahrzunehmen ist, sondern auch eine leichte Apfel- und Ananasnote gemischt mit ein bisschen Honig.

Pink Grapefruit

Bei Zitrusdüften muss man ja immer etwas vorsichtig sein, schnell riecht es eher nach Klostein. Pink Grapefruit jedoch schafft was viele Düfte nicht schaffen. Wir haben hier einen herrlich spritzigen, süßen Grapefruitduft, der überhaupt nicht an einen Klogeruch erinnert.

Apple Basil

Man riecht tatsächlich die unterschiedlichen Apfelsorten bei den beiden Apfeldüften. Während Cortland Apple nach rotem Apfel riecht, schnuppert Apple Basil eindeutig nach grünem Apfel. Man riecht sehr gut die Basilikumnote, die dem ganzen Duft so etwas würziges verleiht.

Rosemary Lemon

Rosemary Lemon errinert mich total an frische Sommerküche. Die Kombination aus der frischen Zitrone und dem würzigen Rosmarin ist wirklich sehr gelungen. Die kräuterige Komponente ist sehr gut wahrnehmbar. Auch hier muss man keine Angst vor einen Klosteingeruch haben.

French Lavender

Auch bei Lavendel kann viel falsch laufen, ganz oft riecht Lavendel sehr künstlich. French Lavender jedoch riecht sehr authentisch und gehört für mich zu den besten Lavendeldüften in Kerzenform. Man schnuppert hier wirklich Lavendel in seiner Reinform, so als würde man direkt in einem Lavendelfeld stehen.

Nagellack

[Nagellack] Frühlingserwachen mit Essie In Stitches

Na, seid ihr schon in Frühlingsstimmung? Von mir aus dürfte es jetzt langsam mal mit dem Frühling losgehen. Sobald es jedes Jahr Frühling wird, hole ich mir gerne wöchentlich frische Blumen ins Haus. Was passt daher besser auf die Nägel als ein paar schlichte Blümchen?

Schlicht ist hier übrigens das Stichwort. Ich bin leider kein großer Künstler und die meiste Zeit trage ich meine Nägel in einer Farbe. Daher bin ich immer wieder begeistert von so einfachen „Nailarts“ wie diesen hier. Selbst ich bekomme das einigermaßen hin.

Man braucht dafür nur ein Dotting-Tool, z.B. das von Essence. Damit habe ich ein paar krumme Blümchen gemacht et voilà – die Nägel sind frühlingsfit! Benutzt habe ich Essie In Stitches und für die Blümchen Blanc & Good As Gold.

Beauty, Looks

[Lippenstift] Dose of Colors – Stone

Die Liquid Lipsticks von Dose of Colors hatten schon eine ganze Weile auf Instagram mein Interesse geweckt. Die Bestellung bei Dose of Colors liegt nun schon einige Zeit zurück, aber ich habe euch noch gar nicht meinen Zuwachs in der Liquid Lipstick Familie gezeigt. Ich hatte mich für Stone entschieden, da mir der Ton recht neutral vorkam und auf den Bildern irgendwie jedem stand – egal was für ein Hauttyp.

Dose of Colors Stone

Inhalt: 4.5g
Preis: $18
Shipping: je nach Bestellung, bei mir damals für eine Palette & Lipstick $11
Bezugsquelle: Dose of Colors, Beauty Bay

Momentan wird Stone als Ausverkauft geführt. Am besten folgt man der offiziellen Dose of Colors Instagram Seite, um so über Restocks informiert zu werden.

Dose of Colors Stone

Im Swatch sieht Stone aus wie ein dunkles, kühles Altrosa. Kühl ist schon mal prima, da mir gelbliche Untertöne oftmals nicht stehen. Kurioserweise sieht Stone auf meinen Lippen sehr viel heller aus, als man vom Swatch her vermuten würde. Irgendwie schluckt meine natürliche Lippenfarbe einiges an Farbintensität und dämpft das Ganze.

Dose of Colors - Stone

Die Farbe, die auf meinen Lippen herauskommt, finde ich aber durchaus hübsch. Nicht wie erwartet, aber ich habe noch nichts gleichartiges zu Hause. Durch die eher sanfte Farbe fällt es auch gar nicht auf, wenn sich Stone nach etwa 6 Stunden in der Lippenmitte etwas verabschiedet. Das Tragegefühl der DOC Liquids ist sehr angenehm, meine Lippen fühlen sich nicht allzu trocken an und die Farbe liegt auch nicht schwer auf. Da gibt es weitaus trockenere Kandidaten. Die Farbe trocknet komplett an und hinterlässt kein klebriges Gefühl.

Dose of Colors - Stone


Foundation: Urban Decay All Nighter Foundation – 1.5
Concealer: MAC Pro Longwear Concealer – NW20
Puder: Chanel Poudre Universelle Libre – 25 Pêche Clair
Laura Mercier Secret Brightening Powder
Augenbrauen: Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade – Medium Brown & Taupe
Lidschattenbase: Nars Eyeshadow Base
Lidschatten: Agnes b. Monobulle – Vert et rose
Lidstrich: Kat Von D Tattoo Liner – Trooper
Wasserlinie: MAC Fluidline – Blacktrack
MaxFactor Kohl Kajal – 090 Natural Glaze
Mascara: Maybelline Volum‘ Express The Rocket Mascara Waterproof
MaxFactor Masterpiece High Definition Mascara
Blush: benefit – Rockateur
Lippenstift: Dose of Colors – Stone

Scroll Up